Redaktioneller Beitrag
pt Januar 2017

… und wieder locker lassen!

G-BA, ich komme!

Es gibt wundersame Tage. Manchmal. An solchen Tagen kommen Menschen wahrscheinlich auf die Idee, Bücher zu schreiben, mit Titeln wie „Bestell dir was Schönes beim Universum“ oder „Du hast es dir verdient!

Interview
pt Januar 2017

Als Physiotherapeut bei der Rallye Dakar

Im Gespräch mit Marco Congia

Wir haben einen tollen Beruf! Als Physiotherapeuten können wir in diversen Institutionen, mit Menschen verschiedenen Alters und unterschiedlichen Erkrankungen oder Einschränkungen arbeiten.

Redaktioneller Beitrag
pt Januar 2017

Als Physiotherapeutin in Peru

Es geht los!

Vor drei Wochen ist unsere Freiwilligengruppe in Lima angekommen! Samstags um fünf Uhr morgens Ortszeit, nach einem 15-stündigen Flug ab Frankfurt.

Interview
pt Januar 2017

Anwendung von virtueller und erweiterter Realität bei Phantomschmerz

Im Gespräch mit Julia Schiffmann

Auf der MEDICA 2016 stellte Andreas Rothgangel sein Forschungsprojekt GAPP (Gamification Against Phantom Pain) vor: Darin wird eine mobile Applikation entwickelt, um Patienten mit Phantomschmerzen nach Arm- und Beinamputation mittels virtueller und erweiterter Realität noch erfolgreicher therapieren zu können.

Kurzbeitrag
pt Januar 2017

Arbeitsplatz – Sicherheit ist gesund

Wer seinen Arbeitsplatz als unsicher empfindet oder von unfreiwilliger Umgestaltung bedroht sieht, kann darunter leiden wie unter einer körperlichen Krankheit.

Kurzbeitrag
pt Januar 2017

Aus medizinischen Gründen

Der Konsum von Alkohol hat einen divergenten Einfluss auf das Schlaganfallrisiko. Ein oder zwei Getränke am Tag sind laut einer Meta-Analyse mit einem verminderten Risiko auf einen ischämischen Schlaganfall verbunden.

Redaktioneller Beitrag
pt Januar 2017

Berg-Balance-Skala als Goldstandard?

pt 10 2016, Seite 61-64 Sehr geehrte Frau Krewer und Frau Heller, vielen Dank für Ihren anregenden Artikel.

Redaktioneller Beitrag
pt Januar 2017

Cochrane-Update 1 2017

PT-relevante CRs der Cochrane Library Ausgabe 11 / 2016 (1. bis 30. November)

Ein Beitrag von Cordula Braun 1 , Tanja Bossmann 2 und Gudrun Diermayr 3 Neurologie Können physiotherapeutische Maßnahmen einen effektiven Beitrag zur Behandlung von Neuropathien des N.

Redaktioneller Beitrag
pt Januar 2017

Das neuromuskuläre Warm-up

Im Juli 2014 übernahm ich als Athletiktrainer ein Hockeyteam der 1. Bundesliga.

Redaktioneller Beitrag
pt Januar 2017

Der Plattfuß

Narrativer Review zu Grundlagen, Pathophysiologie und Kinematik

Einleitung Der partielle oder totale Zusammenbruch des medialen Längsbogens bei Belastung des Fußes mit den daraus resultierenden Folgen wird als Plattfuß bezeichnet (Abb. 1a, b) (1–3).

Kurzbeitrag
pt Januar 2017

Diabetiker: Bewegung direkt nach den Mahlzeiten!

Körperliche Bewegung gehört zu den wichtigsten Therapiebausteinen für Typ-2-Diabetiker: Das Training aktiviert Kreislauf und Stoffwechsel und setzt die Insulinresistenz herab. Dadurch sinkt der Blutzuckerspiegel.

Redaktioneller Beitrag
pt Januar 2017

Die 10-Minuten-Pause

Bewegungspause am Arbeitsplatz mit Life Kinetik

Die betriebliche Gesundheitsförderung und die Prävention am Arbeitsplatz sind auch für Physiotherapeut*innen wichtige Arbeitsfelder: Sie bieten neue und interessante Aufgaben, unabhängig vom Heilmittelkatalog.

Redaktioneller Beitrag
pt Januar 2017

Dokumentation ist Pflicht! Oder?

Es ist später Nachmittag, Sie haben schon gefühlte 25 Patienten "durchgeschleust" und zwischendurch natürlich pflichtbewusst die relevanten Informationen zur Therapie auf der Karteikarte festgehalten.