Neurologie: M. Parkinson

Therapie
pt November 2022

Bedeutung der Epigenetik für die Therapie der Zukunft

Das Genom ist bildhaft dargestellt wie ein Klavier zu betrachten. Stimmstock, Klaviatur und Gehäuse sind die Basis. Welche Melodien das Instrument hervorbringt, entscheiden jedoch die Pianisten und alle Voraussetzungen, die sie individuell mitbringen.

Forschung & Evidenz
pt Oktober 2022

Reha der unteren Extremität: Welche Effekte haben Interventionen mit erweiterter Realität?

Interventionen mit erweiterter Realität (Augmented Reality, AR) zeigen positive Effekte für die Rehabilitation der unteren Extremität. Die Evidenzgrundlage dazu ist allerdings noch unzureichend. Das Hauptziel dieser systematischen Übersichtsarbeit war es deshalb, die Effektivität AR-basierter Interventionen bei der Rehabilitation der unteren Extremität zu bestimmen.

News
20. September 2022

Erster Neuro Innovation Day in Frankfurt am Main ein voller Erfolg

Neurozentriertes Training – das Training der Zukunft

Neurotraining wird immer mehr zum Trend. Die gehirnbasierte Trainingsmethode, die anfänglich vor allem im Spitzensport eingesetzt wurde, hat mittlerweile den Weg in verschiedenste Gesundheitsbereiche gefunden. Um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten neurozentrierter Übungen aufzuzeigen, fand am Wochenende in den Räumlichkeiten des Landessportbund Hessen e. V. der erste Neuro Innovation Day statt.

Forschung & Evidenz
pt September 2022

Cochrane-Update 9 2022

Neues aus der Cochrane Library

Für unser Cochrane-Update kooperieren wir mit der Cochrane Library. Prof. Dr. Cordula Braun vom Deutschen Cochrane Zentrum in Freiburg und pt-Chefredakteurin Dr. Tanja Boßmann sind die Autorinnen des monatlichen Cochrane-Updates.

Forschung & Evidenz
pt September 2022

Morbus Parkinson: Welche Effekte hat körperliche Aktivität auf Depressionen?

Etwa 50 Prozent aller Parkinson-Betroffenen weltweit leiden unter Depressionen. In dieser systematischen Übersichtsarbeit setzten sich die Forschenden das Ziel, die Effekte körperlicher Aktivität zu bestimmen und wissenschaftlich fundierte, evidenzbasierte Übungsempfehlungen zu definieren.

Forschung & Evidenz: Cochrane Update
pt August 2022

Cochrane-Update 8 2022

PT-relevante CRs der Cochrane Library Ausgabe 6/2022 (1. bis 30. Juni)

Therapie: Titelbeitrag
pt August 2022

Teletherapie

Von der „Notlösung“ zum Gamechanger?

Die österreichische Physiotherapeutin Petra Schreiberhuber hat im Homeoffice die Teletherapie etabliert, um Eltern und Kinder weiterhin therapeutisch begleiten zu können. Anfangs als "Notlösung" ins Leben gerufen, entfaltete die Teletherapie nach kurzer Zeit ein ungeahntes Potenzial und soll auch in der Zeit nach Corona als erweitertes Angebot zur Verfügung stehen, ist auf der Seite gleichgestellt.

News
26. Juli 2022

Digitale Nachsorge in der Neurologischen Rehabilitation

Nach der erfolgreichen Etablierung der Digitalen Nachsorge in den Kliniken Schmieder Konstanz wird nun Gailingen als zweiter von sechs Standorten eine „Schmieder-eigene“ Nachsorge für Rehabilitanden anbieten können. Speziell für dieses Angebot wurde ein neues Berufsbild der „Tele-Therapeuten“ ins Leben gerufen, bei dem Physio-, Ergo- oder Sporttherapeuten die Rehabilitanden auch nach dem stationären Aufenthalt hinaus über die Digitale Nachsorge mit der „Mein Schmieder“-App weiterbetreuen können.

Forschung & Evidenz: Evidenz-Update
pt Juli 2022

M. Parkinson: Ist die Kombination von virtueller Realität mit Motor Imagery effektiv?

Morbus Parkinson gehört zu den häufigsten neurodegenerativen Erkrankungen mit Auswirkungen auf Gleichgewicht und motorische Funktionsfähigkeit. Eine aktivierende Physiotherapie ist für diese Patienten obligatorisch. Zu den vielversprechenden neueren Maßnahmen gehören die Therapie in virtueller Realität (VR) und Motor Imagery (MI).