Neurologie: Periphere Nervenerkrankung

Therapie
pt November 2022

Bedeutung der Epigenetik für die Therapie der Zukunft

Das Genom ist bildhaft dargestellt wie ein Klavier zu betrachten. Stimmstock, Klaviatur und Gehäuse sind die Basis. Welche Melodien das Instrument hervorbringt, entscheiden jedoch die Pianisten und alle Voraussetzungen, die sie individuell mitbringen.

News
20. September 2022

Erster Neuro Innovation Day in Frankfurt am Main ein voller Erfolg

Neurozentriertes Training – das Training der Zukunft

Neurotraining wird immer mehr zum Trend. Die gehirnbasierte Trainingsmethode, die anfänglich vor allem im Spitzensport eingesetzt wurde, hat mittlerweile den Weg in verschiedenste Gesundheitsbereiche gefunden. Um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten neurozentrierter Übungen aufzuzeigen, fand am Wochenende in den Räumlichkeiten des Landessportbund Hessen e. V. der erste Neuro Innovation Day statt.

Therapie
pt August 2022

Herausforderung der Bewegungstherapie bei Diabetes und Polyneuropathie

Eine differenzierte Bewegungstherapie führt bei Diabetikern mit Diabetischer Neuropathie zu spezifischen Anpassungsreaktionen, die sich günstig auf den Krankheitsverlauf auswirken. Allerdings werden die Chancen der Lebensstilintervention bisher kaum wahrgenommen.

Therapie: Titelbeitrag
pt August 2022

Teletherapie

Von der „Notlösung“ zum Gamechanger?

Die österreichische Physiotherapeutin Petra Schreiberhuber hat im Homeoffice die Teletherapie etabliert, um Eltern und Kinder weiterhin therapeutisch begleiten zu können. Anfangs als "Notlösung" ins Leben gerufen, entfaltete die Teletherapie nach kurzer Zeit ein ungeahntes Potenzial und soll auch in der Zeit nach Corona als erweitertes Angebot zur Verfügung stehen, ist auf der Seite gleichgestellt.

News
26. Juli 2022

Digitale Nachsorge in der Neurologischen Rehabilitation

Nach der erfolgreichen Etablierung der Digitalen Nachsorge in den Kliniken Schmieder Konstanz wird nun Gailingen als zweiter von sechs Standorten eine „Schmieder-eigene“ Nachsorge für Rehabilitanden anbieten können. Speziell für dieses Angebot wurde ein neues Berufsbild der „Tele-Therapeuten“ ins Leben gerufen, bei dem Physio-, Ergo- oder Sporttherapeuten die Rehabilitanden auch nach dem stationären Aufenthalt hinaus über die Digitale Nachsorge mit der „Mein Schmieder“-App weiterbetreuen können.

News
20. Juni 2022

Technologien für die Neurorehabilitation

Im Rahmen der REHAB 2022 wird die Messe Karlsruhe in enger Kooperation mit dem Team Lamprecht erstmals einen fachübergreifenden Kongress durchführen. Der interdisziplinäre Therapeutenkongress CON.THERA vom 23. bis 25. Juni 2022 fokussiert in diesem Jahr die Neurorehabilitation und befasst sich unter anderem auch mit neuen und bewährten Technologien für den Einsatz in der Neurorehabilitation.

News
11. Juni 2022

pt EVIDENZ: Wie gehen wir methodisch vor?

Wichtigstes Ziel der pt ist der Transfer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Praxis. Seit vielen Jahren gibt es nun schon die Rubrik Forschung und Evidenz in der pt. Darin gibt es eine Übersicht zu aktuellen Übersichtsarbeiten und Studien, die wir jeden Monat mit einer systematischen Recherche identifizieren und auswählen.

Therapie
pt Juni 2022

Sensoriktraining in der Praxis

Einsatz in Orthopädie und Neurologie

Für das Gleichgewichtstraining gibt es mittlerweile viele Möglichkeiten. Dazu gehören zum Beispiel Wackelbretter, Matten, Balance Boards oder Sensorikböden. Die Anwendungsgebiete sind vielfältig. Der Einsatz bei orthopädischen Beschwerden ist naheliegend, aber auch neurologische Patienten können ein Training auf unebenem Untergrund durchführen.

News
07. März 2022

Alzheimer Risiken erkennen – bereits 17 Jahre vor der Diagnose

Um Ansätze zur Prävention und Behandlung der Alzheimer-Demenz in klinischen Studien weiterzuentwickeln, wäre es hilfreich, Menschen mit einem besonders hohen Erkrankungsrisiko identifizieren zu können. Doch welche Biomarker können bei symptomfreien Menschen, die später tatsächlich Alzheimer entwickeln, schon früh auf eine erhöhte Erkrankungswahrscheinlichkeit hinweisen?

News
08. November 2021

Tetanustoxin hilft gegen Muskelabbau

Schlaganfall, Multiple Sklerose oder Rückenmarksverletzungen zählen zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen, bei denen es durch eine Störung im zentralen Nervensystem zu dauerhaften Lähmungen und Muskelschwund kommen kann.