Weitere Fachgebiete: Onkologie

Therapie
pt November 2022

Bedeutung der Epigenetik für die Therapie der Zukunft

Das Genom ist bildhaft dargestellt wie ein Klavier zu betrachten. Stimmstock, Klaviatur und Gehäuse sind die Basis. Welche Melodien das Instrument hervorbringt, entscheiden jedoch die Pianisten und alle Voraussetzungen, die sie individuell mitbringen.

Nachrichten & Menschen
pt Oktober 2022

Krebszellen ersticken

Die Behandlung von Krebs ist ein langwieriger Prozess, da sich Reste lebender Krebszellen oft zu aggressiven Formen weiterentwickeln und unbehandelbar werden. Daher umfassen die Behandlungspläne oft mehrere Medikamentenkombinationen und/oder eine Strahlentherapie, um einen Rückfall zu verhindern.

Nachrichten & Menschen
pt September 2022

Impfen gegen Krebs?

Eine Impfung als Tumortherapie – mit einem Impfstoff, der aus einer Gewebeprobe des Patienten individuell erstellt wurde und das körpereigene Immunsystem auf die Krebszellen „ansetzt“: Die Basis für diese langfristige Vision konnte ein Forscherteam des MPI für Polymerforschung und der Universitätsmedizin Mainz, insbesondere der Fachbereiche Immunologie und Hautklinik, nun legen.

Anzeige · News
10. August 2022

Studien zeigen: Sport ist ein gutes „Medikament“ gegen Krebs

Jedes Jahr erkranken rund 500.000 Menschen in Deutschland an Krebs. Neben der eigentlichen Bekämpfung der Krebsart zählt die Bewegungstherapie zu den essenziellen Bausteinen einer erfolgreichen Krebsbehandlung. Eine individuelle Mischung aus Kraft- und Ausdauertraining, die bewegt.

Nachrichten & Menschen
pt August 2022

Brustkrebs ist nachtaktiv

Eine neue Studie von Forschenden der ETH Zürich, des Universitätsspitals Basel und der Universität Basel kommt zu einem überraschenden Ergebnis: zirkulierende Krebszellen, die später Metastasen bilden, entstehen hauptsächlich in den Schlafphasen der erkrankten Personen.

Forschung & Evidenz: Evidenz-Update
pt August 2022

Brustkrebs: Welche Effekte hat Training auf die kognitive Funktion?

Bei bis zu 60 Prozent aller Brustkrebspatientinnen, die Chemotherapie erhalten, ist die kognitive Funktion beeinträchtigt. Dies kann wiederum signifikante Auswirkungen auf Alltagsaktivitäten und Lebensqualität haben. Ob Training dagegen hilft, überprüfte ein Forschungsteam in dieser randomisierten kontrollierten Studie.

Nachrichten & Menschen
pt August 2022

Mit Mykobakterien-Hydrogel gegen schwarzen Hautkrebs

Der schwarze Hautkrebs (Melanom) ist ein bösartiger Krebs, der bei früher Diagnose mit guten Chancen auf Heilung komplett entfernt werden kann. Die Aussichten verschlechtern sich jedoch für die Betroffenen, wenn sich in späteren Stadien der Erkrankung bereits Ableger (Metastasen) des Tumors auch in anderen Organen weiterverbreiten.